Beitrag erstellt
am 3.04.2012
um 22:11

JLPT 2011 Stufe N3 – bestanden

Kategorien: Internes

Und alle so: Yay! ;) Im Dezember hatte ich den relativ neuen Japanisch-Test der Zwischenstufe N3 zwischen den alten Stufen 3 und 2 (bisher hatte ich ein Zertifikat der Stufe 3) unter denkbar schlechten Voraussetzungen mitgeschrieben – kurz vor dem Testdatum lag ich noch krank im Bett und war auch beim Test selbst noch nicht ganz fit. Entsprechend ist das Ergebnis nicht ganz so gut, wie die letzten Male, aber es hat auf jeden Fall gereicht und es gab noch einen angenehmen Puffer zur minimal notwendigen Punktzahl. :) Ich glaube fast nicht, dass ich dieses Jahr den Test N2 schreibe, wahrscheinlich mache ich wieder ein Jahr Pause. Derzeit habe ich mit Hochschulgedöhns und meinem Job genug um die Ohren. Die nächste Stufe will ich aber auf jeden Fall noch erreichen. N2 wird auch von Japanologiestudenten nach Abschluss des Studiums mehr oder weniger erwartet, und bei Bewerbungen bei japanischen Firmen sowieso. ;)

Beitrag erstellt
am 1.04.2012
um 13:42

Introducing GMail Tap

Kategorien: Net


Ein großartiges Datum, um diese neue, (r)evolutionäre Funktion einzuführen! ;)

Beitrag erstellt
am 1.01.2012
um 0:01

2012

Kategorien: Internes

Willkommen im neuen Jahr, angeblich ja dem letzten überhaupt. Aber glaubt nicht alles, was ihr im Internet so lest. ;)
Ich habe den Blog im fortschreitenden Jahr 2011 immer mehr vernachlässigt, und das hat mehrere Gründe. Zum einen habe ich mit einem Zweitstudium angefangen, mal wieder Informatik, diesmal Master. Bin ich also bald Master Of Disaster, höhö. Natürlich muss man so ein Studium auch finanzieren, also arbeite ich nebenbei weiter. 60 Stunden-Woche, ole ole. In dem ganzen Trubel habe ich mir auch noch in den Kopf gesetzt, im Dezember 2011 den JLPT auf Stufe N3 mit zu schreiben. Habe ich auch gemacht, trotz einer fiesen Erkältung. Ob ich erfolgreich war, erfahre ich dann im Februar oder März, mal schauen. :) Nun ja, und als weiteren Grund für die Beitragsflaute (oder war’s ne Krise?) ist das Linklager zu nennen, dass leider erst besser funktionierte als gedacht und dann gar nicht mehr dank Google. Bisher habe ich mich dagegen gewehrt, wieder auf Handbetrieb umzustellen, und so sah es hier eben die letzten Wochen ziemlich zappenduter aus. Ob und wie viel sich an der Situation ändert, wird die Zukunft zeigen.
Manch einer macht sich ja gute Vorsätze für das neue Jahr, zum Beispiel mehr zu bloggen. ;) Von mir wird es dieses Jahr keine guten Vorsätze geben. Wenn man etwas an seinem Leben ändern will, dann sollte man das einfach JETZT machen und nicht an irgendeinem symbolischen Tag. (Montag fang ich an/hör ich auf!)
Übrigens, mein persönliches Wort des Jahres 2011 ist “superamphiphobisch“. In diesem Sinne, auf ein gutes neues Jahr 2012!

Beitrag erstellt
am 7.11.2011
um 11:52

Linklager außer Gefecht

Kategorien: Linklager

Bisher gab es Montags (fast) immer ein Linklager hier mit gesammeltem Zeugs von mir aus den Weiten des Internets. Leider hat Google letzte Woche aber seine Google Reader Funktionalitäten umgestellt, und da ich zur Sammlung und Verbreitung die Teilen-Funktion verwendet hatte, die nun nicht mehr aktiv ist, muss ich nach einer anderen Lösung suchen und bis dahin das Linklager ruhen lassen. Jedenfalls funktioniert das Plugin SharedItems2WP nun erstmal nicht mehr.
Hat jemand eine Alternative?

Beitrag erstellt
am 31.10.2011
um 11:48

Linklager – 31. October 2011

Kategorien: Linklager
  1 2 3 4 5 6 7 8 ... 146 147 148 >